Meditation für Entspannung und einen erholsamen Schlaf

Bereits eine Atemmeditation von 10 bis 20 Minuten pro Tag kann das geistige und körperliche Wohlbefinden erheblich steigern. Eine in sich ruhende Person kann im ärgsten Stress gelassener reagieren und erhält damit auch die Möglichkeit, den Schlaf positiv zu beeinflussen.

Dieser Kurs richtet sich an neugierige Menschen, die ihre innere Harmonie mit verschiedenen, Schritt für Schritt angeleiteten Meditations-Methoden fördern wollen. 

Wir arbeiten gemeinsam an:

  1. Stressreduktion mit den zur Verfügung stehenden Werkzeugen
    Körper und Geist aktiv entspannen lernen und damit den Stress-Level senken
  2. Konzentration und Fokus
    mit Konzentrations-Übungen den Fokus auf Wesentliches zu richten  
  3. Gedankenfluss dauerhaft verlangsamen
    wiederholendes Üben zur besseren Wahrnehmung für die Integration im Alltag