Qi Gong Spezial - Bewegung und Beweglichkeit

Eine Wertschätzung

zum Entdecken, Bewegen, Spüren und Verstehen des eigenen Körpers.

  • Unser Körper trägt uns.
  • Unser Körper bewegt uns.
  • Unser Körper nährt uns.
  • Unser Körper kommuniziert mit uns.

Wir wollen ihm die größte Wertschätzung entgegenbringen, denn Du lebst nur einmal in ihm.

Wir verbringen sehr viel Zeit darin. Und manchmal verbiegen wir uns. Das tut nicht gut. Du kannst etwas tun. Forsche an Deiner Wurzel nach. Sei neugierig auf Dich.

In vielen Kulturen wird die Mitte als Symbol für Gesundheit und Reichtum angesehen. So wird eine Buddha-Statue meist mit einem runden Bauch dargestellt.

In diesem Kurs kannst Du entdecken, was vielleicht über einen langen Zeitraum in Vergessenheit geraten ist. Wie fühlt sich dein Körper an? Wo ist er aus den Fugen geraten? Finde und fühle in Dir, was verändert und/oder belebt werden will. Die für jeden Körperteil passende Übung unterstützt Dich dabei. Das sind gute Vorrausetzungen für die Herausforderungen des Alltages mit und ohne Schmerz.

Zur Kursleiterin:

Regina Herrmann studiert und erforscht die östliche Gesundheitsphilosophie seit 2005. Dazu gehören Qi Gong (Kursleiterin), TAO, Lebenspflege, Ernährung (nach Traditionell Chinesischer Medizin) und Energiearbeit. Mit Begeisterung gibt sie ihre eigenen (Körper)Erfahrungen und ihr umfangreiches Wissen an interessierte Menschen weiter. Sie wirkt damit begleitend und bietet Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Unterstützung bei Krankheiten und zur Genesung an.