Schmerzmedizin DresdenZentrum für ganzheitliche Schmerzmedizin Dresden

Cottbuser Str. 29, 01129 Dresden
Tel: 0351 - 21 77 79 0
E-Mail: info@schmerzmedizin-dresden.de

Unsere Sprechzeiten:
Mo, Di und Do: 8:00 - 18:00 Uhr
Mi und Fr: 8:00 - 12:00 Uhr

Qigong im Zentrum für ganzheitliche Schmerzmedizin Dresden

Qigong zu üben, ist bei nahezu allen gesundheitlichen Problemen und insbesondere bei schmerzhaften Zuständen hilfreich und empfehlenswert.

Qigong-Übungen entfalten ihre Wirkungen nach und nach auf sanfte Weise. Daher ist es notwendig, die Übungen über möglichst lange Zeit und regelmäßig zu praktizieren. Qigong sollte ein Teil unseres Lebens werden wie Zähneputzen oder die Mahlzeiten. Es ist kein Sport sondern Pflege unserer Lebenskraft. Es reguliert und harmonisiert den gesamten Körper, die Atmung sowie Geist und Seele und führt zu innerer und äußerer Balance. Durch diese Regulationen werden sowohl körperliche als auch geistig/seelische Beschwerden gelöst, Schmerzen zumindest gelindert und unsere Lebensqualität deutlich verbessert. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt.

Viele der vermittelten Übungen können wahlweise im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden und orientieren sich natürlich an Ihren persönlichen Möglichkeiten.

Die Qigong Stunden für unsere Patienten sind grundsätzlich als individueller Unterricht konzipiert. Ziel ist es, für jeden Einzelnen SEIN persönliches, auf die jeweilige Symptomatik abgestimmtes Übungsprogramm zu entwickeln. Damit wird die Wirksamkeit der Methode weiter verbessert. Zudem trägt der Informationsaustausch zum jeweiligen Patienten zwischen den unterschiedlichen Behandlern des Zentrums zur Optimierung der Behandlungsergebnisse bei. Für den Qigong Unterricht wählen die Patienten zwischen Einzelunterricht (49 €/Stunde) und Kleinstgruppe  (2 Personen, je 26€/Stunde). Die Termine für die Übungsstunden werden individuell vereinbart. Eine Kostenbeteiligung der Krankenkasse ist in vielen Fällen möglich.

Ihr eigener Weg mit Qigong beginnt mit einem kostenfreien, idividuellen und unverbindlichen  Einführungstermin. Diesen können Sie jederzeit gern per Mail oder persönlich bei den Damen unserer Anmeldung in der Cottbuser Strasse 29 vereinbaren.

IHR Entwicklungsweg im Qigong

  1. Kennenlern- und Startphase (fünf obligatorische Stunden)
  2. Individueller Unterricht zur Erarbeitung des persönlichen Übungsprogrammes  (wöchentliche Termine)
  3. Vertiefung und zyklische Anpassung des individuellen Programms an die sich verändernde Symptomatik (Termine in wöchentlichem bis 3-wöchigem Rhythmus)
  4. Möglichkeit des zusätzlichen Besuches eines allgemeinen Qigongkurses in Wohnortnähe

Jetzt Termin vereinbaren und anmelden

Kontakt

Peter Peschel
QiGong, Meditation

Tel: +49 (0)351 - 21 77 790

E-Mail senden